Die Weiterverarbeitung
Sie haben Fragen? Rufen Sie uns einfach an: 0 24 51 / 28 41 oder mailen uns:
Die Weiterverarbeitung Bis auf wenige Ausnahmen bedarf es nach dem Druck noch einer Weiterverarbeitung, die zumindest das Beschneiden des Druckerzeugnisses verlangt. Weiterhin sind natürlich folgende Arbeiten möglich: I  Falzen Nuten Perforieren I  Stanzen I  Bohren I  Nummerieren I  Rückstichdrahtheftung oder Klebebindung mit Hard- und Softcover Einbinden von Diplom-Arbeiten o.ä. nach individuellen Wünschen.